Service

Der Go Green Score

Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit sind heute im Bereich der Energieversorgung unverzichtbar. Dies gilt nicht nur für die Energieerzeugung, sondern auch für die Energieversorgung über das Stromnetz. Der NKT Go Green Score ist ein einzigartiger Ansatz, mit dem Kunden die Nachhaltigkeit von Hochspannungskabelprojekten objektiv bewerten und vergleichen können. Begleitend berücksichtigt die Go Green-Messung auch die Gesamtkosten eines Projekts. So können wir ein sinnvolles Werkzeug zur Bewertung von Kabelsystemlösungen bereitstellen, um den maximalen Nutzen für unsere Kunden zu generieren.

Was ist der Go Green Score?

Kurz gesagt kondensiert der Go Green Score eine Vielzahl von Parametern in einer einzigen Zahl, die einen schnellen Vergleich von Kabellösungen ermöglicht.

Zu den Parametern gehören z.B. CO2-Emissionen, Beitrag zum sauren Regen und Smog, Wasserverbrauch, Landnutzung sowie Verkehrsbehinderung und elektromagnetische Felder. Die Parameter werden über den gesamten Lebenszyklus des Kabelsystems mit Hilfe eines Life-Cycle-Analyse (LCA)-Ansatzes überprüft.

Zusätzlich zum Go Green Score ermöglichen wir ebenfalls eine ganzheitliche Sicht auf die Kosten des Projekts. Dabei beurteilen wir die Gesamtkosten über die gesamte Lebensdauer unter Verwendung des Total Cost of Ownership (TCO) Ansatzes.

Wie objektiv ist der Go Green Score?

Die Methode zur Berechnung des Go Green Scores ist von DEKRA zertifiziert. Die DEKRA ist das größte technische Prüfunternehmen in Deutschland und zählt damit zu den weltweit führenden technischen Inspektionsbehörden. Durch die Zertifizierung können wir unseren Kunden genaue und objektive Messungen bereitstellen, die auf neutralen, unabhängigen und vertrauenswürdigen Zahlen basieren.

Wie wir Werte schaffen

Kein Projekt gleicht dem anderen. Trotzdem ist unser Anspruch immer der selbe: Mit Go Green erhalten Sie eine überlegene, intelligente und nachhaltige Kabellösung, die individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt ist.

Eine Go Green Lösung von NKT versetzt Sie in die Lage, Ressourcen so effizient wie möglich zu nutzen, indem unnötige Belastungen von Umwelt, Budget und Gesellschaft vermieden werden. Die bestmögliche Reduzierung von CO²- und elektromagnetischen Emissionen zählt ebenso dazu wie ein optimiertes Risikomanagement, weniger Erdaushub und eine möglichst geringe Behinderung der Bevölkerung bei der Verlegung.

Zugleich bietet Ihnen eine Go Green Lösung im Vergleich zu einer herkömmlichen Lösung signifikant niedrigere Gesamtkosten über die gesamte Laufzeit (TCO). Diese Schnittmenge aus ökonomischen und ökologischen Vorteilen macht die Überlegenheit jeder Go Green Lösung aus – und ist zugleich ein maßgeblicher Erfolgsgarant für Ihr Projekt.

Mehr Informationen

Kontakt in Ihrer Nähe finden