Alexander Kara übernimmt Geschäftsführung bei NKT

Bereits im März 2019 hatte der Vorstand von NKT Alexander Kara zum Vorsitzenden und CEO von NKT sowie NKT A/S ernannt. Alexander Kara ist eine international erfahrene Führungskraft im Energiesektor mit detaillierten Marktkenntnissen und Technologiekompetenz. Alexander Kara wechselte am 1. August 2019 zu NKT.

Alexander Kara (58, Deutscher und Schweizer Staatsbürger) kommt von ABB, wo er als Senior Vice President, HUB Business Unit Manager CSE High Voltage Products für alle ABB-Hochspannungsanlagen und -märkte in Mittel- und Südeuropa zuständig war. Davor hatte Kara seit 1987 mehrere Schlüsselpositionen bei ABB mit globaler Verantwortung inne.  Von 2012 bis 2014 war Kara Leiter der globalen Geschäftseinheit Stromkabel von ABB in Karlskrona, Schweden, die bereits seit 2017 zu NKT gehört.

Vorstandsvorsitzender Jens Due Olsen dazu:
„Mit der Ernennung von Alexander Kara als neuen CEO haben wir das richtige Profil gefunden, um unser Geschäft weiter zu stärken und um von der Energiewende und den damit verbundenen Chancen auf unseren Märkten zu profitieren. Herr Kara verfügt über bewährte Führungsqualitäten und über 30 Jahre internationale Branchenerfahrung.“

Alexander Kara kommentierte:
„Ich bin hocherfreut über meine neue Position als CEO bei NKT und darüber aktiv an der Weiterentwicklung und dem Wachstum von NKT mitwirken zu können. Ich arbeite leidenschaftlich gerne in der Kabelindustrie und gerade deswegen ist es so fantastisch, dass ich nun zum Team des Marktführers für DC-Kabellösungen gehöre.“ 


Kontakt 
Investor Relations: Michael Nass Nielsen, Head of Investor Relations, Tel.: +45 2494 1654
Presse: Helle Gudiksen, Head of Group Communications, Tel.: +45 2349 9098

Kontakt in Ihrer Nähe finden